9. Taekwon-Do Hyong Seminar mit Großmeister Kang, Shin-Gyu

Vom 14.-16. Mai 2021 findet das 9. Taekwon-Do Hyong Seminar unter der Leitung von Großmeister Kang, Shin-Gyu statt.


2014 startete anlässlich der Vorbereitungen für das 50-jährige Jubiläum von Taekwon-Do in Europa die Taekwon-Do Hyong Seminarreihe unter der Leitung von Großmeister Shin-Gyu Kang. Diese fand in enger Kooperation mit universitären Einrichtungen in Hamburg, Berlin und Kiel statt.

Die „Hyong“ ist eine von drei Disziplinen des Taekwon-Do und heißt übersetzt Form. Eine Hyong – eine Form – beginnt und endet mit einer Verbeugung. Dazwischen folgen eine festgelegte Abfolge von Abwehr- und Angriffstechniken in einem strikt vorgegebenen Diagramm. Zu Beginn geht es zunächst um das Erlernen dieser Abfolgen. Mit regelmäßiger Übung ist es möglich ein tieferes Bewusstsein für die Ausführung und Anwendung der Techniken zu erlangen und einen imaginären Kampf zu bestreiten und dabei ebenfalls die Geisteshaltung der friedvollen Kampfkunst Ausdruck zu verleihen.

In diesem Jahr hält Frank Berzbach als Gastreferent einen Vortrag. Der Autor des Buches mit dem Titel „Formbewusstsein“ fasst – das was wir als Hyong regelmäßig praktizieren (könnten) – in Worte.

Den Interessierten und Teilnehmern werden im Seminar von GM Kang zahlreiche Übungsmethoden, Anregungen und Hilfestellungen für Ausführungs- und Anwendungsmöglichkeiten von Techniken angeboten.

Aufgrund der Corona-bedingten Situation wird die Veranstaltung als Hybrid-Veranstaltung geplant. D.h. sie wird als Präsenzveranstaltung angeboten und auch online übertragen. Falls erforderlich, wird die Veranstaltung vollständig online durchgeführt.


Weitere Infos zu Teilnahmegebühr und Anmeldung:

www.hyongseminar.de


Die Mitglieder der KTF Gruppe Ammersee meldet sich bei Meister Stefan Vidal an.

Datum

Mai 14 - 16 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00
Kang Center

Veranstalter

Kang Center
E-Mail
info@hyongseminar.de
Website
http://www.hyongseminar.de

Neueste Beiträge

Kategorien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.